macOS – No matching cipher found beheben 1

macOS - No matching cipher found beheben
Vor einigen Tagen hat Apple das Update auf macOS 10.13.2 freigegeben. Nach diesem Update konnte ich keine SSH-Verbindungen aufbauen, jeder Versuch wurde mit der folgenden Fehlermeldung quittiert: Unable to negotiate with x.x.x.x port 22: no matching key exchange found. Their offer diffie-hellman-group1-sha1 Nach einer kurzen Recherche wurde ich fündig, Apple kann man hier keinen Vorwurf ...

macOS – IPv6 (de)aktivieren

Möglicherweise willst Du die IPv6 Netzwerk-Unterstützung in macOS deaktivieren. Dies kann wünschenswert sein, um bestimmte Netzwerkkonflikte zu vermeiden. Im IPv6-Protkoll wurden von Forschern potentiell anfällige Schwachstellen für Man-in-the-Middle-Angriffe gefunden. Obwohl die meisten Nutzer IPv6 nicht direkt verwenden, sollte man sich im Klaren sein das die Abschaltung eventuell Probleme bereiten kann. So arbeitet der Discovery-Dienst Bonjour intern ...

VMware Fusion vollständig deinstallieren

Ab Version 4 bringt VMware Fusion keinen eigenen Uninstaller mehr mit, aber das stört nicht weiter. Man muss nur etwas mehr von Hand erledigen, um das System restlos von der Software zu befreien. Zuerst muss die VMware.app aus dem Programmverzeichnis in den Papierkorb gezogen werden. Folgende Verzeichnisse bzw. Dateien müssen außerdem gelöscht werden:

iTunes mit App Store erneut installieren

iTunes mit App Store erneut installieren
Mit iTunes 12.7 entfernte Apple den App Store aus der Anwendung. Mit einem Downgrade kommt es zurück auf Mac und PC. Apple hat still und heimlich iTunes 12.6.3 veröffentlicht mit dem Vermerk, dass diese Version für Geschäftsumgebungen gedacht sei. Wer schon Version 12.7 installiert hatte, muss noch Hand an die Mediathek anlegen nach der Installation. ...

macOS 10.13 High Sierra – Zugriffsrechte reparieren

macOS 10.13 High Sierra - Zugriffsrechte reparieren
Mit der Einführung von macOS 10.11 wurde das Festplatten-Dienstprogramm optisch überarbeitet und dabei wurden auch einige bewährte Funktionen ersatzlos entfernt. So ist es z.B. nicht mehr möglich, die Zugriffsrechte einer Festplatte manuell zu reparieren. Apple erklärt in der Entwickler-Doku nur kurz, dass dies nun automatisch geschieht wenn beispielsweise Updates für macOS installiert werden. Wer gern ...