OS X – RAM leeren

OS X - RAM leeren
Wenn mein Mac einige Stunden läuft, wird er etwas langsamer und Programme öffnen sich nicht mehr so schnell wie gewohnt. Das kann passieren, wenn Programme ihren benutzten Speicher nicht freigeben. Das hat einen Grund: Beim erneuten Öffnen starten diese Programme dann schneller. Wenn man allerdings viele Programme nutzt, wirds bald eng mit freien Arbeitsspeicher. OS ...

OS X – AirDrop via LAN und für ältere Macs aktivieren

OS X - AirDrop via LAN und für ältere Macs aktivieren
Es ist möglich, AirDrop in einem kabelgebundenem Netzwerk zu aktivieren, selbst wenn Dein Mac offiziell nicht unterstützt wird. Folgende Macs unterstützen laut Apple offiziell AirDrop: MacBook Pro (Ende 2008 oder neuer) MacBook Air (Ende 2010 oder neuer) MacBook (Ende 2008 oder neuer) iMac (Anfang 2009 oder neuer) Mac mini (Mitte 2010 oder neuer) Mac Pro (Anfang 2009 mit AirPort Extreme-Karte, ...

iOS – RAM vergrößern 12

iOS - RAM vergrößern
Es gibt eine Funktion in iOS, mit der Du den RAM deines Gerätes virtuell vergrößern kannst. Es wird ähnlich wie bei OS X ein Swapfile angelegt. Unter Windows wird diese Auslagerungsdatei genannt. Apple nennt diese Funktion unter OS X und iOS „Dynamic Paging“. Um Dynamic Paging auf deinem iDevice zu aktivieren sind nur wenige Schritte ...

OS X – Dateiendungen im Finder anzeigen

Dateiendungen (.jpg, .txt, .pdf, etc) werden vom Finder standardmäßig ausgeblendet. Das kannst Du mit folgendem Terminal-Befehl ändern : Damit die Änderungen wirksam werden, musst du den Finder neu starten. Das ganze lässt sich auch wieder rückgängig machen:

OS X – Facetime-Anrufe automatisch annehmen

Mit einem Trick kannst du deinen Mac als Überwachungskamera verwenden und ein Live-Bild inkl. Ton von deinem iPhone, iPod Touch, iPad oder einem anderen Mac empfangen. Um die automatische Entgegennahme von Facetime-Anrufen zu aktivieren, gib folgenden Befehl ins Terminal ein: Außerdem muss noch festgelegt werden, von welchen Adressen die Anrufe automatisch angenommen werden dürfen. Es ...