Time Machine Backups beschleunigen

Time Machine Backups sind großartig, aber sehr langsam, wenn eine große Menge an Daten übertragen werden muss (z.B. das erste Backup).

Dabei läuft Time Machine Hintergrundprozess mit einer sehr niedrigen CPU-Priorität, wodurch alle anderen laufenden Anwendungen und Dienste Vorrang erhalten.

Mit dem folgenden Terminal-Befehl kannst Du Backups temporär beschleunigen:

sudo sysctl debug.lowpri_throttle_enabled=0

Der Befehl verhindert, dass der Backup-Prozess von Time Machine eine niedrige CPU-Priorität annimmt, sodass Backups schneller abgeschlossen werden können.

Der Befehl ist nicht dauerhaft und wird nach einem Neustart inaktiv. Wenn Du die Standardeinstellung ohne Neustart wiederherstellen möchtest:

sudo sysctl debug.lowpri_throttle_enabled=1

Hat dir der Beitrag gefallen?

Kommentar verfassen