Sidecar auf älteren Macs aktivieren

Mit Sidecar kannst Du Deinen Arbeitsbereich erweitern, indem Du ein iPad als zweites Mac-Display verwendest.

Leider sind nicht alle Macs mit dieser Funktion kompatibel, aber  mithilfe eines Terminal-Befehls kann man diese Funktion praktisch auf allen Macs verwenden, wenn macOS Catalina installiert ist. Es funktioniert nicht immer, aber einen Versuch ist es auf jeden Fall wert.

Verwende die folgenden Schritte, um Sidecar auf inkompatiblen Macs zu aktivieren:

  • Schließe Sie das iPad mit dem Kabel an dem Mac an
  • Öffne das macOS-Terminal und geben Sie den folgenden Befehl ein
defaults write com.apple.sidecar.display AllowAllDevices -bool true; defaults write com.apple.sidecar.display hasShownPref -bool true; open /System/Library/PreferencePanes/Sidecar.prefPane

Gib das Passwort ein und die Systemeinstellungen werden sich automatisch öffnen.

Wenn der Workaround funktioniert hat, wird in den Einstellungen von macOS ein neuer Punkt ‚Sidecar‘ sichtbar.

Wenn Du die Option nicht sehen kannst, ist es leider nicht möglich, Sidecar zu aktivieren.

Neben einem Mac brauchst Du ein kompatibles iPad mit iPadOS.

In diesem Apple-Dokument sind weitere Informationen zu der Funktion zu finden.

Unterstützte iPad-Modelle

– 12,9-Zoll-iPad Pro
– 11-Zoll-iPad Pro
– 10,5-Zoll-iPad Pro
– 9,7-Zoll-iPad Pro
– iPad (6. Generation oder später)
– iPad mini (5. Generation)
– iPad Air (3. Generation)
– Alle neuen iPads

War der Beitrag hilfreich?

Kommentar verfassen