macOS Installer via Terminal herunterladen

Hier gibt es eine Variante mit einem Tool mit grafischer Oberfläche —

Seit allen neuen Macs keine physischen Installationsmedien mehr beiliegen, sind die Installer von macOS nur im Mac App Store verfügbar.

Um selbst ein Installationsmedium für eine Offline-Instatallation zu erstellen, muss man einige Umwege gehen.

Außerdem wird über den Mac App Store in einigen Fällen nur ein wenige Megabyte großes Programm geladen, welches dann die eigentlichen Inhalte erst nachlädt, sobald man die Installation anstößt.

Für dieses Problem habe ich eine Lösung auf GitHub gefunden, ein Python-Skript.

Dieses kleine Tool lädt alle Komponenten für eine macOS-Installation und erstellt ein fertiges bootfähiges Image.

Wenn noch nicht geschehen, muss noch wget auf dem Mac installiert werden.

Zuerst muss es heruntergeladen werden mit folgendem Befehl:

wget --no-check-certificate https://raw.githubusercontent.com/munki/macadmin-scripts/master/installinstallmacos.py

Nach dem Download muss das Skript ausführbar gemacht werden

chmod +x installinstallmacos.py

Jetzt kann es ausführt werden

sudo ./installinstallmacos.py


Hier im Beispiel werden aktuell 3 Versionen zur Verfügung gestellt, wir nehmen Variante 2, das ist die aktuellste Version.

Der Download kann einige Zeit in Anspruch nehmen, ca. 20-60min.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Kommentar verfassen