Mac – Seriennummer herausfinden

Mit der Seriennummer eines Mac kannst Du schnell auf der Website von Apple den aktuellen Garantiestatus überprüfen. In der Serienummer sind noch mehr Informationen versteckt. So findet man u.a. das Herstellungsdatum des Gerätes raus, allerdings nicht direkt bei Apple, sondern hier.

Möglichkeit #1: Gehe in der Menüleiste in das -Menü ganz links und klicke dann auf  „Über diesen Mac“.

Möglichkeit #2: Lese die Seriennummer von der Gehäuseunterseite bei MacBooks ab, bei iMacs ist diese unter dem Standfuß zu finden.

Möglichkeit #3: Führe folgende Zeile im Terminal aus, diese Art ist vor allem bei SSH-Zugriff praktisch.

ioreg -l | awk '/IOPlatformSerialNumber/ { print $4;}'

Bevor sich jemand wundert: Nein, das 13″ MacBook Pro wurde von Apple nicht mit 16 GB RAM verkauft ;)

Kommentar verfassen