.DS_Store-Dateien löschen

In einmal geöffneten Verzeichnissen erstellt der Finder automatisch DS_Store-Dateien. Diese Dateien sind normalerweise versteckt, für den Benutzer nicht direkt sichtbar.

Diese Dateien enthalten Informationen über die Systemkonfiguration. Wenn diese zusammen mit anderen Dateien hochladen werden, können die Dateien missbraucht werden, um Informationen über Deinen Computer zu erhalten.

Als einfache Gegenmaßnahme können diese Dateien mit einem Befehl im Terminal gelöscht werden.

 

sudo find / -name ".DS_Store" -depth -exec rm {} \;

Hat dir der Beitrag gefallen?

Kommentar verfassen