Wie Du die Firmware deiner AirPods aktualisierst

Ich war einer der Glücklichen, der im Dezember 2016 die Ohrstöpsel im Apple Store erstehen konnte.

Seither nutze ich die AirPods ausschließlich für Musik- und Filmkonsum.

Ich habe anfangs vergeblich eine Möglichkeit für ein Update der Firmware gesucht.

Apple hat das Problem mal wieder Apple-typisch gelöst, minimalistisch und dennoch elegant.

Installierte Firmware-Version der AirPods anzeigen

  • Verbinde die AirPods mit deinem iPhone: Öffne das Ladecase und halte es in die Nähe des Telefons

Anzeige der Firmwareversion der Apple Airpods auf dem iPhone

  • Öffne auf dem iPhone die Einstellungen und navigiere zu Allgemein -> Info -> AirPods (am Ende der Seite)

Firmwareversion der Apple Airpods 3.7.2

  • Auf der folgenden Seite wird neben der Seriennummer auch die Firmware-Version angezeigt

Firmware aktualisieren

Für das Update musst Du gar nicht viel tun, denn die drahtlosen Kopfhörer aktualisieren ihre Firmware automatisch, wenn gewisse Bedingungen erfüllt sind.

Die AirPods müssen im Ladecase befinden müssen sich in der Nähe des iPhones befinden and per Kabel an eine Stromquelle angeschlossen sein.

Sobald dieser Zustand hergestellt ist, werden die Kopfhörer das Update automatisch anstoßen, man bekommt es gar nicht mit. Es lässt sich nur prüfen, indem man die Versionsnummer der Firmware von Zeit zu Zeit vergleicht.

Das Update hat eine Downloadgröße von lediglich 2 Megabyte.

Kommentar verfassen