IPv6 Privacy Extensions aktivieren

Privacy Extensions (RFC 4941) ist ein Verfahren, mit den der Hostanteil einer IPv6-Adressen anonymisiert werden kann, um keinen Rückschluss auf den User zuzulassen. Im Grunde genommen hebt man damit die Verknüpfung von Interface Identifier und MAC-Adresse auf. Unter OS X ist dieses Verfahren implementiert, allerdings lässt sich dieses Feature nicht über die GUI steuern. Mit ...

Das Terminal lahmt?

Nach dem Update auf OS X 10.10. zeigte das Terminal ein komisches Verhalten. Nach dem Öffnen musste ich 4-6 Sekunden warten, bis Eingaben möglich waren. Woran liegt es? Nach einer kurzen Recherche wurde ich fündig. Wenn zu viele alte System-Logs auf dem Mac vorhanden sind, kann u.a. das Terminal zäh wie Gummi werden. Lösung: Die ...

So installierst du wget unter OS X

So installierst du wget unter OS X
Mit dem praktischen Tool wget kann man via Terminal schnell und einfach Dateien via HTTP, HTTPS oder FTP herunterladen. Ok, das kann jeder Browser, was ist an wget denn so besonders? Die Stärken des Programms liegen u.a. darin, komplette Offline-Versionen von Websites zu erstellen. Dazu müssen nicht nur die Ressourcen wie Bilder, Skripte oder Stylesheets ...

Diese UNIX-Befehle solltest du kennen!

Diese UNIX-Befehle solltest du kennen!
Das Betriebssystem UNIX ist wohl eher Nerds ein Begriff. Allerdings bauen eine ganze Reihe Systeme darauf auf wie z.B. Linux, OS X, iOS, BSD,… Viele der dieser Systeme haben eine GUI (grafische Oberfläche). Über die Shell sind einige Funktionen schneller aufrufbar, und völlig unabhängig davon, wie gut man sich auf der jeweiligen GUI auskennt (oder ...

OS X – Command Line Tools installieren

Um gewisse Software auf dem Mac nutzen zu können, müssen die Command Line Tools installiert sein. Das ist eine Sammlung verschiedener Programme und normalerweise muss Xcode dafür geladen und installiert sein. Müsste eigentlich, es geht aber auch ohne. Die Command Line Tools lassen sich mit einer Zeile im Terminal installieren: Wenn auf dem Mac bereits ...