AUKEY Quick Charge 3.0 USB Ladegerät

Kennst Du das? Du willst deine elektronischen Geräte gleichzeitig aufladen, das klassische USB-Ladegerät hat aber nur einen Anschluss?

Das Problem hat mich schon seit längerer Zeit genervt und ich habe mir das AUKEY Quick Charge 3.0 USB Ladegerät mit 5 Ports bestellt.

Aukys Desktop-USB-Ladegerät mit 5 Anschlüssen ist eine praktische Lösung zum gleichzeitigen Aufladen mehrerer Geräte. wenn eines dieser Telefone oder Tablets Qualcomm Quick Charge 3.0 unterstützt.

Mit dieser Technologie kann man Geräte bis zu 4 mal schneller aufladen als mit herkömmlichen Ladegeräten.

Das Gerät kommt in einer minimalistischen aber schicken Verpackung. Vermutlich aufgrund der Größe und des Gewichtes wird der Charger nicht direkt an die Steckdose gehangen, sondern über ein beiliegendes Kabel mit dem Stromnetz verbunden.

Die INOV-Technologie (Intelligent Negotiation for Optimum Voltage) bietet eine individuell abgestimmte Ausgangsleistung. Sie sind mit einer großen Bandbreite an USB-Anschlusstypen kompatibel – von A bis C.

Im ersten Test konnte ich keine störenden Geräusche im Hochfrequenzbereich wahrnemen.

Die Lade-Elektronik schützt die angeschlossenen Geräte zuverlässig vor Spannungsspitzen, Überhitzung und Überladung. Mit bis zu 2,4 Ampere Leistung pro USB-Port wird den Geräten jeweils die größtmögliche Aufladegeschwindigkeit bei voller Sicherheit zugeteilt.

Der unterste Ladeport ist in orange gehalten und fällt sofort auf: über diesen können Geräte besonders schnell geladen werden.

Ich benutze dieses Ladegerät seit ca 3 Wochen und lade damit die verschiedensten Geräte wie Powerbank, Smartphone, USB Maus. Ich konnte keine Geräuschentwicklung feststellen.

Für 25 Euro bekommt man das originale Ladegerät von Apple, mit einem USB-Port. Für gut 5 Euro mehr bekommt man dieses schicke kleine Teil mit 5 USB-Ports, somit ist meiner Meinung nach das Aukey die bessere Wahl.

Ganz klare Kaufempfehlung!

Kommentar verfassen